Lexikon

Calorifer
Gebläse zu Erzeugung von Warmluft.
Compaktkupplung
Anfang der dreissiger Jahre entwickelte Form der Kupplung. Ähnliche Wirkungsweise wie Scharfenbergkupplung, aber auch konstruktiv anders ausgeführt. Der Kupplungskopf trägt links ein drehbares Herzstück, rechts eine starre Klaue.
Vorteile: Reduzierung der Einzelteile und höhere Bruchkraft.
Nachteil: empfindlicher gegenüber ruckartigen Belastungen als Scharfenbergkupplung.
Elektrische Leitungen können durch Aufsetzen eines elektrischen Kupplungskopfes mitgekuppelt werden.